Brass Band Oberdiessbach
Hier spielt die Musik!

Impressionen vom Samstagskonzert

Hier gehts zur Gallery

Vereinsbons scannen und die BBOb unterstützen

Support Culture der Migros unterstützt auch dieses Jahr wieder nicht professionelle Kulturvereine in der Schweiz.

Vom 6.2 bis 15.4.2024 gibt es pro 20.— CHF Einkaufswert einen Vereinsbon.

Einfach den Bon scannen und der BBOb zuteilen. Mit dem Erlös wollen wir in die Nachwuchsförderung investieren, sodass eine nächste Generation der BBOb heranwachsen kann.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

164. Hauptversammlung vom 2.2.2024

Die BBOb benötigt dringend neue Aktivmitglieder

Zum ersten Mal präsidierte Simon Hari die Hauptversammlung der Brass Band Oberdiessbach (BBOb), welche am 2. Februar 2024 im Restaurant Bahnhof Brenzikofen stattfand.

Die Brass Band Oberdiessbach durfte an der Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Vereinsjahr mit vielen Highlights zurückblicken. Dazu gehören unter anderem die Frühlings- und Kirchenkonzerte und die Teilnahme am Emmental March Contest 2023.

Sämtliche zur Wahl stehenden Mitglieder des Vorstandes und der Musikkommission wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Bedauerlicherweise konnte der Verein dieses Jahr keine neuen Aktivmitglieder in den Verein aufnehmen. Andererseits musste die Brass Band Oberdiessbach auch keine Austritte von Aktivmitglieder zur Kenntnis nehmen.

Kassier Urs Kellenberger präsentierte die Jahresrechnung mit einem leichten Gewinn.

Musikalischer Höhepunkt im Vereinsjahr 2024 wird die Teilnahme am Bernisch Kantonalen Musikfest in Herzogenbuchsee am 15. Juni sein. Die traditionellen Frühlingskonzerte finden am 6. und 7. April 2024 in der Aula der Sekundarschule Oberdiessbach statt.

Nach den Sommerferien stehen wiederum diverse Konzerte in Altersheimen, sowie im November die Konzerte in der Kirche auf dem Programm.

Vorgesehen ist ebenfalls, dass die Brass Band Oberdiessbach spätestens im Frühling 2025 wieder ein Lotto in Oberdiessbach durchführt. Dieses muss im laufenden Jahr ausgesetzt werden, da in Oberdiessbach aktuell kein geeignetes Lokal für die Durchführung zur Verfügung steht.

Barbara Wüthrich durfte im November 2023 in der Markthalle Burgdorf die Ehrung zur Eidgenössischen Veteranin entgegennehmen. Der Präsident Simon Hari dankte ihr an der Hauptversammlung nochmals für die langjährige Treue und das Engagement in der BBOb.

Im Traktandum Verschiedenes orientierte der Präsident über den aktuellen Stand des geplanten Bauprojektes «Geissbühlerhaus», bei welchem diesen Frühling die Bauarbeiten beginnen sollen.

Zum Abschluss der Versammlung wurde die traditionelle Muesssuppe serviert.

Kirchenkonzerte vom 24. und 26.11.2023

Die beiden Kirchenkonzerte sind schon wieder Vergangenheit.

Das Konzert unter dem Motto "Klassich und überhaupt" fand beim Publikum grossen Anklang.

Weitere Auftritte der BBOb sind anlässlich des Weihnachtsmarktes in Oberdiessbach am 1. Dezember 2023 sowie die Begleitung des 1. Adventsgottesdienstes am 3. Dezember 2023 in der Kirche Oberdiessbach

Kirchenkonzert_2023

Barbara Wüthrich zur Eidgenössischen Veteranin ernannt.

An der Delegierten-Versammlung des Bernischen Kantonal-Musikverbandes (BKMV) vom 11. November 2023 in Burgdorf wurde Barbara Wüthrich, langjähriges BBOb-Mitglied (links im Bild), zur "eidgenössischen Veteranin" ernannt.

Diese Ehrung erhalten Musikantinnen und Musikanten nach 35 Jahren aktiver Tätigkeit in einem Blasmusikverein. In der BBOB spielt Barbara auf dem Solo - Horn.

Die Brass Band Oberdiessbach dankt Dir Barbara für Dein Engagement und gratuliert herzlich!

DV BKMV 2023 1

Emmental March Contest vom 9. September 2023

Am 9. September 2023 nahm die BBOb am 4. Emmental March Contest in Oberburg teil.

In einem hochklassigen Teilnehmerfeld in der Kategorie Brass Band B konnte die Band den beachtlichen 8. Rang mit Total 86 Punkten erreichen.

Fotos by Alex Bichsel Fotografie, Mehr Bilder gibts in der Gallery

EMC 2023; BBOb mit dem Marsch H.S.B. von Goff Richards

Die Musik ist die Sprache der Engel.

Thomas Carlyle

Wer sind wir?

Brass Band Oberdiessbach

Die Brass Band Oberdiessbach (BBOb) wurde 1860 gegründet. Wir spielen mit unseren ca. 30 Mitgliedern in der 3. Stärkeklasse Brass Band.

In Zusammenarbeit mit der Musikschule Worb, betreiben wir eine eigene Bläserschule.

Auszeichnungen

Am Samstag 11.11.2023 durften unsere Solo-Hornistin Barbara Wüthrich Ihre Ehrung zur eidg. Veteranin entgegennehmen.

Die BBOb bedankt sich bei Barbara für Ihr aktives Engagement im Verein und gratuliert herzlich.

 

Auftritte

Eckpunkte im Jahresprogramm sind das Frühlingskonzert sowie das Konzert in der Kirche.

Zudem nehmen wir am Amtsmusiktag sowie an Kantonalen und Eidgenössischen Musikfesten teil. Weitere Aktivitäten sind das Lotto, Durchführung 1. Augustfeier sowie diverse Konzerte in den Altersheimen etc.

Events

Hier finden Sie die Übersicht über die kommenden Events der Brass Band Oberdiessbach.

Image description

Lotto Bärensaal Worb; Sonntag

Bärensaal Worb

Image description

Marschmusikparade Kreis 1 in Konolfingen

Marschmusikparade Kreis 1:

MG Konolfingen, BB Oberdiessbach, MG Wichtrach, MG Oppligen, MV Bleiken, MG Linden

Image description

Vorbereitungskonzert Bernisches Kantonal-Musikfest

Vorbereitungskonzert für das BKMF in Herzogenbuchse zusammen mit der Musikgesellschaft Eriswil in der Aula Oberdiessbach.

Image description

25. Bernisches Kantonal-Musikfest 2024 in Herzogenbuchsee

Die BBOb nimmt in der 3. Klasse Brass Band teil

Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

Gustav Mahler

Wir suchen DICH!

IMG_0004.png

Jungbläser und Wiedereinsteiger gesucht

Lust ein Instrument zu spielen?

Musik mag jeder, das ist klar. Aber hast du auch Lust selber
ein Instrument zu lernen? Oder hast du schon einmal ein Blasinstrument gespielt?

Wenn ja, dann bist du bei uns genau richtig, egal in welchem Alter du bist!

Musik kennt kein Alter. Ob jung oder alt, ob Anfänger oder Wiedereinsteiger, alle musikbegeisterten Menschen sind eingeladen und herzlich wilkommen! Wir freuen uns über alle.

Wir möchten Euch Kindern und Jugendlichen die Chance bieten, ein Instrument zu erlernen und einem wunderbaren Hobby nachzugehen. Langfristig erhoffen wir uns natürlich
auch eine Verjüngung von unserem Verein sowie die Möglichkeit, zahlreiche neue Mitglieder begrüssen zu dürfen.

Die Mitglieder der Brass Band Oberdiessbach stehen als Berater zur Verfügung und erzählen Euch gerne mehr über unseren coolen Verein. Oder ihr kommt spontan vorbei an eine unseren Proben am Donnerstag Abend um 20 Uhr in der Aula der Sekundarschule.

Wir freuen uns auf Dich.

Marschmusikparade Bleiken vom 8. Juli 2023

Am Freitag 8. Juli hat die Brass Band Oberdiessbach zusammen mit der Musikgesellschaft Wichtrach und den Majoretten Münsingen an der Marschmusikparade in Bleiken teilgenommen.

IMG 8412

Amtsmusiktag Konolfingen vom 10. Juni 2023

Am Samstag 10. Juni 2023 nahmen wir am Amtsmusiktag teil.

Herzlichen Dank der MG Konolfingen für die Organisation.

Video der Marschmusikparade bei Bern-Ost

Ab Minute 37.40

Musik ist nicht alles. Aber ohne Musik ist alles nichts.

Weitere Vereinshighlights

Freilichtspiel 2018

freilichspiel_logo.jpg

"Dr Pfarrer het's gwüsst"

Die Brass Band Oberdiessbach lud im August 2018 zu einem einmaligen kulturellen Höhepunkt vor der prächtigen Kulisse des Schlosses Oberdiessbach ein.
«Dr Pfarrer het’s gwüsst» ist eine Kriminalkomödie in 2 Akten, welche von den Musikantinnen und Musikanten der Brass Band Oberdiessbach musikalisch umrahmt wurde.
Die Brass Band Oberdiessbach stamd unter der Leitung von Markus Kurth.
Das Werk wurde geschrieben und Stand unter der Regie von Adrian Germann.

Freilichtspiel

Youtube

Unser Präsident Marcel Trachsel gewährt einen Einblick hinter die Kulissen des Freilichtspiels "Dr Pfarrer het's gwüsst".

150 Jahre

Die Musikgesellschaft Oberdiessbach feierte am 14. / 15. August 2010 ihren 150. Geburtstag und weihte ihre neue Fahne ein. Das Jubiläumsfest sollte am Samstag mit einer Marschmusikparade mit Musikvereinen aus der Region eröffnet werden. Leider mussten aufgrund des Dauerregens die geplanten Marschmusikvorträge auf der Bühne im Festzelt vorgetragen werden. Am anschliessenden Festakt blickte die Musikgesellschaft Oberdiessbach auf die vergangenen 150 Jahre zurück und nahm die neue Fahne (siehe Bild) in Empfang.